Herzlich willkommen

für Ihr Interesse an meiner Internetseite danke ich Ihnen. Wenn Sie in Saarbrücken einen guten und qualifizierten Gitarrenunterricht für sich oder Ihr Kind suchen, sind Sie hier richtig.

Diese Informationsseiten habe ich für Sie erstellt, damit Sie einen Einblick in meine Arbeitsweise, meine Vorstellungen von der Musik, die Bedingungen für eine angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit und Informationen über mich als Person erhalten können.

Um Ihre Wünsche und Vorstellungen zu erfahren, bitte ich Sie herzlich um ein persönliches Gespräch am Telefon.

Aktuelles

An dieser Stelle sollen in größeren zeitlichen Abständen Hinweise auf aktuelle Ereignisse stehen, die das Thema Gitarre in irgendeiner Weise betreffen. 
Sie bekommen hier Informationen, die Sie vielleicht interessieren oder die Ihnen nützlich sein können.

  • Gitarrenmatinee im Lokschuppen Dillingen

    12. Juni 2018

    Nach einer langen Durststrecke darf sich der Liebhaber der klassischen Gitarre nun wieder auf ein vielversprechendes Konzert im Rahmen der Gitarrenmatinee in Dillingen freuen.

    Dietmar Kunzler und sein Team schaffen es immer wieder, regional bedeutende, aber auch international bekannte Künstler hierfür zu gewinnen. Eine bunte Mischung der Stilrichtungen ist hierbei Kunzlers Markenzeichen.

    Nachdem die Matinee viele Jahre im Foyer der Stadthalle stattfand, dann in das Cafe Reinhard in der Stummstraße umzog, hat sie ihre neue Heimat nun im Bistro des Lokschuppens in Dillingen gefunden. Auf diesen neuen Veranstaltungsort bin ich gespannt, denn im Cafe Reinhard gab es keine Trennung zwischen dem Gastraum des Cafes und dem Konzertraum. Dieses führte häufig zu Störungen der Veranstaltung durch andere Gäste des Cafes oder durch die lärmende Espressomaschine und war sowohl für die Künstler als auch Hörer manches Mal eine akustische Zumutung.

    Am Sonntag, den 1.7.2018 ist nun das Americas Guitar Duo zu hören.

    Gillian Omalyev aus den USA und Vinicius Jacomin aus Brasilien haben beide in Deutschland ein Gitarrenstudium absolviert und wagen nun den Sprung in das internationale Konzertleben.

    Gillian Omalyev kann Persönlichkeiten wie Dale Kavanagh, Aniello Desiderio und Oscar Ghilia zu ihren Lehrern zählen. An ihrer Repertoireliste wird deutlich, dass sie sich mit der alten Musik, etwa eines Francesco Da Milano, ebenso beschäftigt hat wie mit den zeitgenössischen Komponisten wie z.B. Dusan Bogdanovic. Ihr Repertoire deckt also die gesamte Breite der originalen Gitarrenliteratur ab und verzichtet auf die sonst viel gespielten Bearbeitungen von Werken, die eigentlich für andere Instrumente geschrieben wurden. Damit trifft sie genau meinen Geschmack und ich bin gespannt, ob dieses auch auf die in der Matinee gespielten Werke für zwei Gitarren zutrifft.

    Falls Sie Gelegenheit haben, die beiden zu hören, wünsche ich Ihnen ein wunderschönes Konzert.

     

    Americas Guitar Duo

    Sonntag, 1.7.2018 um 10.30 Uhr, Bistro Lokschuppen Dillingen, Werderstr. 4

     

    www.gillian-omalyev.de

    www.viniciusjacomin.com

    www.dietmar-kunzler.net

     

     

    Zum Beitrag